Crassula `Springtime`

Wer von uns hat nicht die ganze Zeit auf den Frühling gewartet. Wenigstens dem Namen nach macht diese Crassula dem Frühling alle ehren. Crassula `Springtime` oder doch Crassula `Bride`s Bouquet` bei der zweitgenannten sollen die Blätter etwas schmäler sein, aber ohne Gegenüberstellung bleibe ich bei dem Namen Springtime.
Diese Crassula ist sehr attraktiv, erstens blüht sie sehr schön und äußerst zuverlässig und ist dazu noch sehr Pflegeleicht.

Crassula `Springtime`
Crassula `Springtime`

Entstanden ist dieser Hybriden aus der Mutterpflanze Crassula perfoliata var. falcata und wahrscheinlich Crassula rupestris (Züchter Hans Britsch um 1980).
Die Pflege ist recht einfach ein heller nicht zu sonniger Platz, alle 14 Tage eine Wassergabe mit etwas Dünger und wir haben lange Spaß an dieser Pflanze. Über Sommer kann diese Crassula auch bis zum ersten Frost im Garten stehen.

Blüte der Crassula `Springtime`
Blüte der Crassula `Springtime`

Nach der Blüte kann man die Pflanze etwas zurückschneiden und dadurch auch gleich für ein paar Ableger sorgen. Die Weitervermehrung erfolgt wie bei allen Hybriden ausschließlich durch Stecklinge oder Teilung. Das schneiden der Pflanze fördert die Verzweigung und die Crassula wird dadurch stabiler im Wuchs.
Diese Crassula können sie auch bei mir erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.