Echinocereus viereckii ssp. morricalii

Dieser Echinocereus wurde 1967 von Dale B. Morrical gefunden und als Echinocereus morricalii  von Riha 1975 beschrieben, 1997 von Taylor zu Echinocereus viereckii sspmorricalii um kombiniert.
Heimat dieses 
Echinocereus ist Mexiko, Nuevo LeonBarranca de las Garrapatassouth of Monterrey, auf 300–400 Meter Höhe an schattigen Plätzen.

Echinocereus viereckii ssp. morricalii in Bluete
Echinocereus viereckii ssp. morricalii in Bluete

Echinocereus viereckii sspmorricalii gibt es mit verschieden langen Dornen von fast Dornenlos bis zu 2cm lang bedornten Pflanzen.

Echinocereus viereckii ssp. morricalii kurz bedornt
Echinocereus viereckii ssp. morricalii kurz bedornt

Die Pflege ist recht einfach, nicht zu trocken halten, öfters Düngen, Verträgt Sonne und leichten Schatten.
Auch sind diese Pflanzen recht gut für einen Hängetopf geeignet,da die bis zu 50cm langen Triebe mit der Zeit nicht mehr aufrecht wachsen, wie es bei den anfänglichen Kurztrieben der Fall ist.
Überwinterung bei 6-10 Grad um eine bessere Blütenbildung zu ermöglichen.

Echinocereus viereckii ssp. morricalii mit längeren Dornen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.