Der Pflanzenarzt

Nicht nur wir Menschen brauchen von Zeit zu Zeit einen Arzt, sondern auch unsere Pflanzen. Das vor mir liegende Buch ‚Der Pflanzenarzt‘ mit dem Untertitel: Glückliche und gesunde Zimmerpflanzen von René Wadas verspricht, dass jeder ein Pflanzenflüsterer werden kann.

Das Buch versucht, eine Anleitung zu geben, wie einer kranken Pflanze zu helfen ist. Aber auch ein Ratgeber, welche Pflanze geeignet ist und wo der beste Platz in der Wohnung dafür wäre. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen ein wenig entspannter durch eine Gärtnerei zu gehen ohne den Gedanken, ich möchte alles mitnehmen. Im Vorfeld kann so schon ermittelt werden, welches Gewächs für die WG geeignet ist.
Im Laufe des Buches geht er auf die Frage ein. ‚Können unsere Zimmerpflanzen die Raumluft von Schadstoffen befreien? ‚

Aber auch Zeitgenossen ohne grünen Daumen werden nicht vergessen. Zu diesem Zweck stellt der Autor eine Reihe von widerstandsfähigen Zimmerpflanzen vor, die auch unter schlechten Bedingungen mit dem Pflegenden durch dick und dünn gehen.

In einem weiteren Kapitel geht er auf allgemeine Probleme ein, zum Beispiel Blattveränderungen, wie Vergilben, Kräuseln oder sogar Abfallen der Blätter.

‎ Rowohlt Taschenbuch; ISBN-10 ‏ : ‎ 349900626X

 

Dann gibt es Ratschläge zu schimmeliger Blumenerde oder faulenden Wurzeln. Er geht auch auf die Frage ein, welche Pflanzen für Kinder oder Haustiere giftig sind.

Weiter geht es mit der Pflanzenpräsentation, sortiert nach Schlafzimmer, Büro, Küche und Badezimmer. Wichtige Punkte werden angesprochen, wie groß wird die Pflanze, wie oft muss ich düngen, sollte sie zurückgeschnitten werden, welche Krankheiten sind zu erwarten und so weiter.

Er hat auch an unsere kleinen Mitbewohner gedacht. So stellt er Zimmerpflanzen vor, die für Kinder spannend sind und die sie leicht selbst pflegen können.

Dann geht es um Trent-Pflanzen, die jetzt überall angeboten werden und siehe da, darunter sind viele Pflanzen, die schon unsere Großmütter gepflegt haben.

Die letzten Seiten dieses Leitfadens befassen sich mit den schlimmsten Feinden unserer Zimmerpflanzen, angefangen bei Trauermücken, Grauschimmel, Spinnmilben, Schildläusen und so weiter. Hier gibt er uns eine Anleitung, wie wir es diesen Schädlingen schwer machen können, bei unseren Zimmerpflanzen heimisch zu werden.

Alles in allem ein durchaus lesenswertes Buch, das Zimmerpflanzen mit all ihren guten und schlechten Seiten recht unterhaltsam vorstellt. Bei den gängigen Pflanzen wurden alle Fragen recht umfangreich behandelt. Gerade für Anfänger halte ich das Buch für eine Bereicherung des Bücherregals. René Wadas gibt sein Wissen in einem recht einfach zu lesenden Text an den Leser weiter.

     Verlag: Rowohlt Taschenbuch, Der Pflanzenarzt

    Preis 12 €

    304 Seiten, Taschenbuchausgabe

    ISBN: 978-3-499-00626-5

Hier geht es zur Webseite des Autors.

    Autor: René Wadas
Bezug über jedes Buchgeschäft oder auch bei Amazon.

 

Danke an den Rowohlt Verlag, dass er mir dieses Buch für eine Buchbesprechung zur Verfügung gestellt hat.

Die zu Amazon führenden Links sind sogenannte Partnerschafts-Links. Wenn Du auf so einen Partnerschafts-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von Amazon eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.
Vielen Dank für Deine Unterstützung, wenn Du über einen dieser Links einkaufst und somit meine Arbeit finanziell anerkennst!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.