Lesen im Netz

Alle paar Jahren überarbeite ich die Liste  mit Online Magazinen, die jeder kostenlos im download beziehen kann.
Viele Links haben sich geändert und mussten wieder erneuert werden.
Gerade in der jetzigen Zeit, ist es schön in diesen Angeboten zu stöbern.
Was gibt es neues in unserem Hobby?
Was hat man schon wieder vergessen?
Oder einfach nur ein Zeitvertreib.
Deshalb mal diese kleine Auflistung für stille Stunden, in denen ihr was zum Lesen sucht.

Natürlich ist das nur eine kleine Auswahl sicher gibt es noch mehr:

Für alle Sukkulentenliebhaber und die es werden wollen ein Muss, früher unter Avonia News jetzt unter dem Titel Sukkulenten In Deutsch

Ältere Ausgaben der Vereinszeitschrift der DKG KuaS

Viele ältere Kakteenbücher als kostenloser download

Digitalisierte historische Gartenliteratur in der ‘Deutschen Gartenbaubibliothek’

Eine Seite über die Gattung Sansevieria

Das Echinocereus Online-Journal. In Deutsch

Das Magazin Aztekium der Kakteenfreunde aus Rumänien. In Rumänisch

Über die Gattung Gymnocalycium. Unter anderem auch in Deutsch

Succulentopia, ein Magazin über Kakteen und Sukkulenten. In Französisch

Cactus Explorer. In Englisch

Ein Artikel von mir und 2 Studentinnen, über winterharte Kakteen in “Praxis der Naturwissenschaften – Biologie in der Schule”

Der Newsletter der Tucson Cactus and Succulent Society Desert Breeze in Englisch

Eine Linksammlung über alles was mit Kakteen und Sukkulenten zu tun hat. In Deutsch und Englisch.

Oder auch in meinem Blog Kakteen und andere Sukkulenten von A bis Z und meine Linksammlung

Aber auch der Pflegekalender hilft oft weiter.

So das war’s erst einmal, viel Spaß beim Stöbern es lohnt sich immer wieder mal was zu lesen, den wissen tut nicht weh 🙂
Wer noch andere Journale weiß kann sich ja melden, ich werde versuchen sie auf dieser Seite mit einzubinden, wenn es zum Thema passt.

Euer Kaktusmichel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.