Eine Back-Bibel

Nachdem wir schon einige Jahre Brot backen. Ist es immer wieder ein Anreiz etwas Neues zu probieren.
Auf einer Ausstellung der Firma Manz kamen wir kurz mit Siegfried Brenneis ins Gespräch. Seine Einstellung zum Backen geht weit über die normale Bäckerei hinaus.
Nach seinem Leitspruch ‘Neue Ziele setzen und los!’ Haben wir sein Buch ‘Gesundheitsbewusst Backen’ dort am Stand gekauft. Der Untertitel des Werks Glutenfrei, Vegan, Low Carb, Paleo, Laktosefrei und vieles mehr. Diese Punkte haben bisher beim Brotbacken für uns keine Rolle gespielt. Aber man soll öfters mal neue Horizonte sich eröffnen.

Nun zum Buch ‘Gesundheitsbewusst Backen’

Gesundheitsbewusst backen ISBN 978-3-87515-214-2©Matthaes Verlag

Einleitend schreibt S. Brenneis über Ernährungsbewusstes Verhalten. In Zeiten in denen es alles und in jeder Form zu jeder Zeit zu kaufen gibt, müssen Bäcker, die ihr Handwerk noch verstehen, von den Discountern deutlich abheben, um am Markt Bestand zu haben.
Um dies zu erreichen, geht er erst einmal auf die Grundlagen unseres ‘täglichen Brotes’ ein. Brot sollte gesund, ohne künstliche Inhaltsstoffe sein und ein Mehrwert Gefühl verleihen.
Und dies sollte dem Käufer auch deutlich erläutert werden. Hier zeigt er klar die Chance, gerade Menschen, die ihre Ernährung umstellen müssen oder wollen, weiterzuhelfen.

Die Verfasser Siegfried Brenneis und Eva-Maria Kötter©Matthaes Verlag

 

Auf den nächsten Seiten werden die verschiedenen Intoleranzen vorgestellt, mit den Symptomen und Verhaltensweisen.
Ein Kapitel beschäftigt sich ausführlich mit unserer Verdauung, der Titel sagt alles ‘Darmgesunde Ernährung’.
Danach wir auf das Backen bei verschiedenen gesundheitlichen Voraussetzungen eingegangen. Zum einen auf aktuelle Themen wie Diabetes, Herzerkrankung, Gewichtsreduktion, Kinderernährung, Vegan usw.
Aber dann ab Seite 34 geht es an die Rezepte. Ausführlicher habe ich die Herstellung der einzelnen Backwaren noch nie erklärt bekommen. Jeder Schritt ist aufs genaueste erklärt. Und die Abwechslung ist für einen Brotbäcker sehr groß. Viele Rezepte haben wir schon daraus nach gebacken. Bis auf das Urkorn-Insekten-Brot, das wird ganz sicher nicht auf unserer Wunschliste landen.
Nicht nur verschiedene Brote, sondern auch süße Backwaren laden zum Selbermachen ein. Im hinteren Teil des Buches wird noch auf die Backtechnologie und die einzelnen Zutaten eingegangen.

 

Eine kleine Auswahl aus dem Buch©Matthaes Verlag

 

Fazit:

Es wird deutlich, das Buch ‘Gesundheitsbewusst Backen’ zielt auf eine bewusste Ernährung ab und ist nicht nur für Kranke oder Trent-Esser geschrieben.
Man merkt die Zusammenarbeit von zwei Spezialisten zur Verwirklichung dieses Buches, zum einen Siegfried Brenneis aus Sicht des Bäckers und zum anderen Eva-Maria Kötter, als Ernährungswissenschaftlerin. Dadurch ist alles sehr fundiert und ausführlich beschrieben. Natürlich ist das Buch für das Bäckerhandwerk verfasst, aber der engagierte Hobbybäcker kann daraus immens viele Informationen und Anregungen schöpfen.
Gratulation auch an Hartmut Seehuber für die tollen Fotos, die sofort zum Nachbacken anregen.
Der Preis des Buches hat mich erst etwas zögern lassen, aber im Nachhinein habe ich es nicht bereut und es ist jeden Euro wert. Eine richtige ‘Backbibel’.

Gesundheitsbewusst Backen
Brenneis und Kötter

240 Seiten, 21,5 x 27,5 cm, Hardcover, 4-farbig

ISBN 978-3-87515-214-2

Erschienen im  Matthaes Verlag

Preis 79,90€

Bezug über jede Buchhandlung oder Amazon

Die zu Amazon führenden Links,sind sogenannte Partnerschafts-Links. Wenn Du auf so einen Partnerschafts-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von Amazon eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.
Vielen Dank für Deine Unterstützung, wenn Du über einen dieser Links einkaufst und somit meine Arbeit finanziell anerkennst!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.