Archiv der Kategorie: Vorträge

Vortrag Mittagsblumengewächse

In den nächsten Monaten halten wir fast wöchentlich in verschiedenen Ortsgruppen der DKG,  Vorträge.
Einer dieser Präsentationen handelt von  den Aizoaceae, umgangssprachlich als Mittagsblumengewächse bezeichnet.
Diese große Pflanzenfamilie beherbergt fast 120 Gattungen mit circa 2400 Arten. Die meisten findet man in Südafrika aber auch in Australien und verwildert in allen südlichen Ländern. Es gibt darunter einjährige, aber auch sehr viele mehrjährige Stauden.
Die meisten davon sind sukkulent, deshalb interessieren mich diese Pflanzen natürlich sehr. In dieser Darbietung kann ich nur einen kleinen Teil dieser faszinierenden Gewächse vorstellen. Alles andere würde sonst den zeitlichen Rahmen sprengen.
In den ca. 40 Minuten dieses Kurz-Vortrags, werden dennoch alle Pflanzen begeisterten, auf ihre Kosten kommen.
Vorstellen werde ich zum Beispiel:
Lebende Steine, mit ihrer ausgeklügelten Lichtaufnahme, mittels Fenstern in ihren Blättern (Loben).

Lebende Steine
Lithops salicola v. maculata ©DornenProjekt.de

Oder auch Sukkulenten mit Zähnen, wie der Tigerrachen (Faucaria) und das Stomatium.

Tigerrachen
Faucaria plana©DornenProjekt.de

Und natürlich wunderbare Blüten in allen Farbschattierungen, wie sie bei der Gattung Delosperma vorkommen.

Delosperma
Delosperma cv. Fire Spinner ©DornenProjekt.de

Auch eine Samenkapsel mit ihrem überraschenden Öffnungsmechanismus  wird Euch im Zeitraffer vorgestellt.
Ihr seht, es wird nicht langweilig in diesem Vortrag.
An unserem Veranstaltungsabend gibt es meist nicht nur einen Vortrag von mir, auch Helga entführt uns im Anschluss, in traumhafte Gärten im Rhein-Main-Gebiet.
Schaut doch mal in Ihren Blogbeitrag, um Euch auf dieses Highlight einzustimmen.

Hier die Termine unserer Vorträge 2019

OG Osthessen-Fulda
am 6. September 2019
ab 20:00 Uhr
Mesembs und Traumgärten

OG Aschaffenburg
am 12. September 2019
ab 20:00 Uhr
Mesembs und Traumgärten

OG Darmstadt
am 20. September 2019
ab 20:00 Uhr
Mesembs und Traumgärten

OG Frankfurt
am 04. Oktober 2019
ab 19:30 Uhr
Mesembs und Traumgärten

OG Bergstrasse
am  09. Oktober 2019
ab 19:30 Uhr
Naturblick und Traumgärten

OG Michelstadt
am 31. Oktober 2019
ab 19:30 Uhr
Mesembs und Traumgärten

Alle Vorträge sind natürlich kostenlos aber nie umsonst :-).

Es freuen sich auf Euer Kommen
Helga und Michael

Blütenfeuerwerk der Kakteenhybriden

Keiner kommt an der Schönheit der Echinopsis oder Trichocereus Blüten, die aus Züchtungen entstanden sind, vorbei.

Deshalb auch der Titel des Vortrags ‘Blütenfeuerwerk der Kakteenhybriden’.

©DornenProjekt.de

Aber nicht nur von diesen beiden Familien, die zwischenzeitlich zusammengelegt wurden, gibt es außerordentlich schöne Kreuzungen, auch von Astrophytum, Leuchtenbergia, Lobivia und noch anderen Gattungen.


Deshalb werden auch Bilder dieser Pflanzen in unserem Vortrag vorgestellt.
In den 65 Minuten dieser Beamerpräsentation möchten wir alle Kakteenbegeisterte mit einem Farbfeuerwerk überraschen.

©DornenProjekt.de


Dieses mal geht es uns nicht um einen Vortrag mit viel Text, obwohl einiges an Informationen weitergegeben wird, nein, bei dieser Multimediapräsentation, stehen an erster Stelle die Blüten. Das ganze ist mit verschiedenen, gemafreien Musik­stücken unterlegt.

Vorgestellt wird diese Bilderreihe, zum ersten Mal am 28. März 2019 bei den Kakteenfreunden Mannheim-Ludwigshafen ab 19:30 Uhr oder am 7. Juni bei den Kakteenfreunden aus Frankfurt.

Ein Vortrag aus der Werkstatt von Helga und Michael Januschkowetz.

Eintritt frei. Wir freuen uns auf Euer Kommen.

YouTube Video

Ab und zu muss es auch mal sein,
dass wir in YouTube ein Filmchen einstellen.
In diesem Video werden unsere bis her erstellten Vorträge vorgestellt.
Unterlegt ist das Video mit guter Musik, deshalb
nicht vergessen die Lautsprecher einzuschalten 🙂

Mammillaria theresae©KAKTUSMICHEL.de

Hier unser neuestes Video:

Hier noch unser erfolgreichster:

Viel Spaß beim anschauen wünscht
der Kaktusmichel und Helga

Termine im Frühjahr

So langsam kommen die Knospen aus den Startlöchern.
Auch für die Gärtnerei stehen die ersten wichtigen Termine für das Frühjahr an.
Schon am kommenden Sonntag den 4. März haben wir unseren ersten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr.
Von 10-13 Uhr stehen wir für Sie parat. Es heißt allso schauen, beraten lassen und einkaufen. Wer möchte kann an diesem Tag natürlich auch einen Kaffee oder Tee bei uns trinken.

Trichocereus Hybriden in Blüte
Noch ist es mit den Blüten nicht so weit. Aber die ersten Knospen warten schon©Kaktusmichel.de

Am 7. März halten wir in Wiesbaden einen Vortrag über die Grundlagen rund um unser Hobby. Das Motto lautet „Alles was Sie schon lange über Ihren Kaktus wissen wollten“.
Wir werden mit vielen Bildern und genügend Input die Anwesenden unterhalten.
Kommen Sie doch auch vorbei der Eintritt ist kostenlos.
Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Treffpunkt: Kleiner Saal des Turnverein Biebrich 1846, Rathenauplatz 13 in 65203 Wiesbaden. Wir und die Kakteenfreunde Wiesbaden freuen sich über viele Zuschauer.

Der Blütenstand von Euphorbia fimbriata
Euphorbia fimbriata in Blüte. Aus dem Vortrag: Grundlagen zur Kultur von Kakteen und anderen Sukkulenten©Kaktusmichel.de


Für alle bei denen Heilbronn etwas näher liegt, bietet sich der 3. April an,
dann können Sie gleich zwei Vorträge in der Ortsgruppe von uns anschauen.
Zum einen: „Vom Bild zum Multimediavortrag“ und als zweiten „Sukkulenten im Nahbereich“. Dort finden Sie uns im Ristorante “La Rustica” am Stämmlesbrunnen (im Läpplezimmer), 74189 Weinsberg, Rappenhofweg 10. Die Vorträge beginnen um 19:30 Uhr.
Achtung der offene Sonntag bei Andreae Kakteenkulturen im April, ist wegen der Osterfeiertage eine Woche später also erst am 8. April von 10-13 Uhr.

Die Blüten von Huernia hislopii
Huernia hislopii, aus dem Vortrag vom Bild zum Multimediavortrag©Kaktusmichel.de


Am 12. April haben Sie wieder eine Gelegenheit zwei Vorträge von uns zu sehen.
Dieses mal in Aschaffenburg. Der Treffpunkt der Kakteenfreunde aus Aschaffenburg ist die DJK-Gaststätte im Ludwig-Wolker-Haus, Kleine Schönbuschallee 130, 63741 Aschaffenburg.
Dort halten wir ab 20 Uhr die beiden Vorträge: „Lebenskünstler Bromelien“ und „Vom Bild zum Multimediavortrag“.

Ein Bromelien Hybride mit dem Namen Aechmea `Blue Rain´
Aechmea `Blue Rain` Bild aus dem Vortrag Lebenskünstler Bromelien von Helga Januschkowetz©DornenPROJEKT.de


Bei allen Vorträgen ist der Eintritt frei aber nie umsonst.
Schreiben Sie sich die Termine auf damit Sie keinen vergessen 🙂
Bei unseren Vorträgen sind Gäste immer willkommen.
Helga und der Kaktusmichel freuen sich auf Ihr kommen.
[amazon_link asins=’3494016003′ template=’ProductAd’ store=’andreaekaktee-21′ marketplace=’DE’ link_id=’39b8657b-1ac7-11e8-909a-3d604ab0cb5d’]

Für den Terminkalender

Am Sonntag ist vielleicht kein Schwimmbad-Wetter,
aber ideales Wetter um in einem Kakteenhaus seine Runde zu drehen.
Wir haben am 3. September unseren vorletzten offenen Sonntag,
von 10-13 Uhr können sie Kakteen, Sukkulenten und Tillandsien
anschauen, einkaufen oder sich einfach beraten lassen.

Neobuxbaumia polylopha@Kaktusmichel.de

Und wer einen Vortrag von uns mal live erleben möchte hat im Herbst
die beste Gelegenheit dazu.
Den Beginn machen wir bei den Kakteenfreunden in Wiesbaden
am 06. September 2017 ab 19:30 Uhr
Helga gibt dort die Präsentation “Lebenskünstler Bromelien”
mit vielen Bildern aus der Familie der Bromelien und Tillandsien und ich werde
die Gattung Turbinicarpus vorstellen.
Am 15. September 2017 um 20 Uhr sind wir bei den Kakteenfreunden Darmstadt mit
Lebenskünstler Bromelien und der Darbietung vom Bild zum Multimediavortrag
in dem ich erkläre wie die Bilder bearbeitet werden und sie in einem Vortrag an die Frau oder den Mann gebracht werden können.
Weiter geht es mit diesen beiden Themen, am 29. September 2017 ab 19:30 Uhr  in Michelstadt, Michelstädter Hof.
Den Abschluss in diesem Jahr, mit diesen 2 Beiträgen haben wir bei den Kakteenfreunden aus der Bergstraße am 3. Oktober 2017 um 19:30 in Hemsbach.

Echinocereus pencilis©Kaktusmichel.de

Also es gibt keine Ausrede das wir uns auf einer der Veranstaltungen nicht sehen können,
es ist genug Auswahl 🙂  🙂

Vorträge

Unsere Vorträge halten wir in der Regel im Umkreis
von 100 km um unserem Wohnort oder der Gärtnerei ab,
angekündigt werden Sie in unserem Blog oder auch auf unserer Webseite.

Parodia warasii früher Eriocereus warasii ©Kaktusmichel

Vereine oder Gruppen die uns buchen wollen,
sollten dies bei Interesse bitte 3 Monate vorher tun.
Kosten der Vorträge nach Absprache.

Zur Zeit haben wir folgende Beamer-Vorträge im Angebot:
Kurzvorträge Dauer circa 35-45 Minuten, es bietet sich an
2 dieser Vorträge pro Veranstaltung zu halten.

Die Gattung Turbinicarpus
Referent: Michael Januschkowetz

Die Gattung Senecio
Referentin: Helga Januschkowetz

Die Schönheit der Sukkulenten im Nahbereich
Referentin: Helga Januschkowetz

Die Gattung Astrophytum in Kultur
Referent: Michael Januschkowetz

Die Gattung Ariocarpus
Referent: Michael Januschkowetz

Autorenlesung aus unserem Buch Kakteen und Sukkulenten
Dazwischen Blütenbilder aus dem Reich der Kakteen und Sukkulenten.
Autor und Referent: Michael Januschkowetz

unsere neuesten Kurzvorträge sind gerade in Arbeit,
verfügbar ab September 2017

Lebenskünstler Bromelien
Referentin: Helga Januschkowetz
Tillandsien und Bromelien in Kultur mit Pflegetipps

und

Vom Bild zum Multimediavortrag
Referent: Michael Januschkowetz
Bearbeiten von Fotos, arbeiten mit Photoshop Elements und Aquasoft,
wir werden zusammen eine Multimediashow erstellen

Außerdem bieten wir noch Vorträge mit einer Dauer von 50-75 Minuten an, es wird dann nur ein Thema am Abend behandelt

Mammillaria senilis@DornenPROJEKT.de

Mammillarien von A-Z
Referentin: Helga Januschkowetz

Grundlagen zur Kultur von Kakteen und anderen Sukkulenten
Referent: Michael Januschkowetz

Südamerikaner in unserer Sammlung
Referent: Michael Januschkowetz

Der Kakteenblütenkalender
Referentin Helga Januschkowetz

Naturschönheiten zwischen Odenwald und Taubertal
Mit Aufnahmen heimischer Orchideen
Referentin: Helga Januschkowetz

Blütenfeuerwerk der Kakteenhybriden
Referent: Michael Januschkowetz

Winterharte Kakteen
Referent: Michael Januschkowetz

©Kaktusmichel

Kleingattungen im Kakteenreich
Referent: Michael Januschkowetz

Die Chronik der Andreae Kakteenkulturen
Referent: Michael Januschkowetz

Sukkulenten aus unserer Sammlung 1
(Echeveria, Euphorbia, Asclepia und Delosperma)
Referentin: Helga Januschkowetz

Sukkulenten aus unserer Sammlung 2
(Anacampseros, Adromischus, Gasteria und Haworthia)
Referent: Michael Januschkowetz

Neues Jahr

Wir wünschen Ihnen alles Gute für das Jahr 2017.
Auch wenn es noch eine weile kalt bleibt, unsere neue Saison beginnt bereits.
Ab 4. Januar 2017 sind wir zu den gewohnten
Geschäftszeiten in der Gärtnerei anzutreffen.
zaun-reif-collage
Unseren ersten Vortrag können Sie ebenfalls an diesem
Tag um 19.30 Uhr in Wiesbaden, Rathenauplatz 13 sehen.
Thema:
Die Schönheit der Sukkulenten im
Makrobereich  und
Die Gattung Astrophytum
Wer gerne unser neu erschienenes Buch erwerben
möchte, es sind wieder genügend Exemplare in der Gärtnerei verfügbar,
nachdem die ersten so schnell ausverkauft waren.
Zu unserem Vortrag in Wiesbaden bringen wir natürlich auch einige mit.

Vorträge im Herbst

In den nächsten Monaten gehen wir mal wieder auf  “Vortragstour”.
Hier die Termine:

OG Darmstadt
am 16. September 2016 um 20 Uhr

OG Hanau
am 30. September 2016 um 20 Uhr

OG Bergstrasse
am 11.Oktober 2016 um 19:30 Uhr

Kakteenfreunde Württembergs
am 26. November 2016 ab 20:00

Die Ortsgruppen haben sich alle die gleichen Themen gewünscht:
Die Schönheit der Sukkulenten im
Nahbereich  und
Die Gattung Astrophytum

Wir haben die Themen als Kurzvorträge angelegt (je etwa 35 Minuten).
So können an einem Vereinsabend gleich 2 Beiträge abgehandelt werden.
Damit ist sicherlich für jeden etwas dabei.


Im Vortrag:
Die Schönheit der Sukkulenten im Nahbereich, rückt Helga
den Kakteen und Sukkulenten etwas näher auf den Pelz.
Es werden viele Infos über Epidermis, Dornen, Stomata usw. an die interresierten Pflanzenfreunde weitergegeben.
In diesem digitalen Vortrag geht es aber nicht nur trocken fachlich zu,
die überragenden Bilder werden auch die nicht
“Kaktophilen Zeitgenossen” in Begeisterung stürzen.
nahbereich

Der 2. Vortrag wird von mir abgehalten und beschäftigt sich mit der
Gattung Astrophytum.
Hierbei werden die einzelnen Arten vorgestellt und auf
die Besonderheiten der einzelnen Pflanzen eingegangen.
Auch Pflegehinweise
kommen bei diesem Vortrag nicht zu kurz.
Im letzten Teil dieser Präsentation zeige ich die sehenswerten alten und neueren Züchtungen dieser Gattung.
Welche unterschiedlichen Formen, Flecken und bizarre Gestalten diese Hybriden aufweisen und noch nicht in jeder Sammlung vertreten sind.

astrophytum-myriostigma-v-nudal_edited

Wir würden uns freuen, auch Sie als Gast zu einem dieser Multimediavorträge begrüßen zu können.

Der Eintritt ist natürlich kostenlos, aber nie umsonst.

Wichtige Termine

Diese Woche stehen wieder einige Termine bei uns an. Ab Mittwoch wird meine bessere Hälfte voll in die Gärtnerei integriert, sie kümmert sich dann um die „Logistik“, damit der Versand noch besser auf Touren kommt und im Shop neue Bilder und Pflanzen vorgestellt werden. Helga ist aber weiterhin natürlich auch immer ein Ansprechpartner für alleFragen rund um unseren Schwerpunkt Kakteen, Tillandsien und andere Sukkulente.

Helga Januschkowetz bei einer Kundenberatung.
Helga Januschkowetz bei einer Kundenberatung.

Am Donnerstag den 14. April 2016 halten wir in der OG Aschaffenburg einen Vortrag über Winter- und frostharte Kakteen mit ihrer Begleitflora. Die Steingartenliebhaber werden in diesem Beamervortrag auch auf ihre Kosten kommen. Selbstverständlich gibt es dazu reichlich Information über die Kultur, Pflege und die Anlage eines Kakteenbeetes. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr im Ludwig-Wolker-Haus, DJK Gaststätte, kleine Schönbuschallee 130 in 63741 Aschaffenburg. Eintritt kostenlos aber nie umsonst.

DornenProjekt©Cylindropuntia imbricata im Schnee
DornenProjekt©Cylindropuntia imbricata im Schnee

Am Freitag, den 15.4.2016 ist die Gärtnerei bereits ab 12 Uhr geschlossen, da wir unseren Kakteenstand in Wiesbaden aufbauen wollen. Dort sind wir dann Samstag und Sonntag zu finden. Darum ist die Gärtnerei Samstag den 16. April geschlossen. Besuchen Sie uns auf der 33. Kakteenschau in Wiesbaden Delkenheim. Einlass ist am Samstag von 9:30 Uhr bis 18:00 und Sonntag 9:30 Uhr bis 17:00.