Traumgärten oder Gartenparadiese

Der Titel ‘Traumgärten’ lässt viel erwarten, ich verspreche Ihnen Sie werden nicht enttäuscht. In diesem Beamer-Vortrag werden öffentliche und Privatgärten vorgestellt, Traumgärten eben.

privater Garten mit verschiedenen Gartenräumen
privater Garten mit verschiedenen Gartenräumen ©DornenProjekt

In dem vorliegenden 1. Teil der Vortragsreihe besuchen wir 6 verschiedene Gärten mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten. Von berühmten Gartenkünstlern gestaltet, wie z.B. von Heinrich Siesmayer. Kurzfristige Blütenparadiese auf Gartenschauen und private Gärten deren Ausstrahlung die Vorlieben ihrer Besitzer widerspiegeln. Reinste Gartenparadiese im kleinen.

privater Garten mit trockenheitstolaranten Pflanzen
privater Garten mit trockenheitstolaranten Pflanzen ©DornenProjekt

Habe ich Ihre Neugier geweckt? Dann besuchen Sie doch einen meiner Vorträge in diesem Herbst. Alle Termine finden Sie unter https://www.kaktusmichel.de/. Oder sprechen Sie mich an, wegen einem Vortrag in Ihrem Verein, Ortsgruppe oder sonstiger Vereinigung.

botanischer Garten mit vielen Blühpflanzen und Bäumen
botanischer Garten mit vielen Blütenpflanzen und Bäumen ©DornenProjekt

Die Darbietung dauert ca 45min.

Blick auf Frühstückstempel
Blick auf den Frühstückstempel ©DornenProjekt

April, April….

Aprikosenblüte mit neugierigem Marienkäfer
Pulsatilla vulgaris (Küchenschelle)
Cardamine pratensis (Wiesenschaumkraut)

April, April, der weiß nicht was er will.
Mal Regen und mal Sonnenschein,
Dann schneit’s auch wieder zwischendrein.
April, April, der weiß nicht was er will.

Tulpe im Schnee
Trompetennarzisse und Erica carnea die Schneeheide
Fritillaria meleagris (Schachbrettblume) im Schnee

Nun seht, nun seht, wie es wieder stürmt und weht.
Und jetzt, oh weh, oh weh,
Da fällt auch dicker Schnee.
April, April, der weiß nicht was er will.

Schneegesicht
Farn mit Schneehaube
der Frühling kommt doch noch
Tulipa clusiana
Tulipa Prinzessin Irene