Archiv der Kategorie: Pflanzenporträt

Nicht nur Kakteen

Auch wenn es heißt: „Heute fahren wir zum Kaktusmichel“. Nomen ist nicht gleich Omen, bei uns gibt es auch andere Pflanzen. Wie beispielsweise Tillandsien. Diese Pflanzen sind ideal für sonnige bis halbschattige Bereiche, je nach Art. Die grauen sind eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neu im Angebot, Pflanzenporträt, Pflege, Sukkulenten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Turbinicarpus schmiedickeanus

Dieser Turbinicarpus wurde schon 1927 von Boedecker als Echinocactus schmiedickeanus beschrieben. Er benannte die Art nach dem Berliner Kakteensammler K. Schmiedicke. 1937 wurde es in die neu von Backeberg und Buxbaum geschaffenen Gattung Turbinicarpus überführt. Je nach Autor werden dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kakteen, Pflanzenporträt | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorträge

Unsere Vorträge halten wir in der Regel im Umkreis von 100 km um unserem Wohnort oder der Gärtnerei ab, angekündigt werden Sie in unserem Blog oder auch auf unserer Webseite. Vereine oder Gruppen die uns buchen wollen, sollten dies bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kakteen, Sukkulenten, Veranstaltung, Vorträge | Hinterlasse einen Kommentar

Euphorbia valida

Der gültige Name wäre eigentlich Euphorbia meloformis ssp. valida (G.D.Rowley 1998) aber ich benutze lieber den geläufigeren Namen Euphorbia valida unter dem sie der englische Botaniker Nicholas Edward Brown 1915 beschrieb. Valida entstammt aus dem lateinischen Wort für stark oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pflanzenporträt, Pflege, Sukkulenten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kakteen und Sukkulentenbuch

Helga und Michael Januschkowetz geben stolz bekannt. Unser lang ersehnter Nachwuchs ist da 2673gr schwer, 28,5cm lang, 22cm breit und 3,7cm dick. Es strotzt gerade so von Infos über unsere Leidenschaft, Kakteen und andere Sukkulenten. Auf 613 Seiten werden 521 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für Sie gelesen, Kakteen, Neu im Angebot, Pflanzenporträt, Pflege, Sukkulenten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rebutien in Blüte

Zur Zeit ist die Hauptblütezeit der Rebutien in der Gärtnerei.Diese Gattung wurde zu Ehren des Franzosen Pierre Rebut benannt und von Schumann 1895 aufgestellt. Unterscheidungs­merkmal laut Berger, kleine kugelige Pflanzen, Blüte kommt aus älteren Areolen oft aus der Basis des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kakteen, Pflanzenporträt | Hinterlasse einen Kommentar

Hatiora x graeseri

Die Gattung Hatiora mit ihren 5 Arten gehören zu den epiphytischen Kakteen.Der Gattungsname wurde zu Ehren des im 16. Jahrhundert lebenden Botanikers Thomas Hariot gewählt, der Name Hatiora ist ein Anagramm seines Nachnamens. Hatiora x graeseri und wird umgangssprachlich als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kakteen, Neu im Angebot, Pflanzenporträt | 4 Kommentare

Mammillaria vetula ssp.gracilis „Oruga blanca“

Endlich kann ich auch mal größere Gruppen dieser auffallenden Mammillaria abgeben (9cm 7,50€). Eigentlich handelt es sich um die monströse Form der Mammillaria gracilis mit der sie nur noch wenig Ähnlichkeit hat. Wenn die kleine rotbräunlichen Blüte nicht wäre könnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neu im Angebot, Pflanzenporträt | 2 Kommentare

Die ersten Mammillarien blühen

Das erste Wasser und die ersten Sonnenstrahlen und schon beginnt die Pracht. Überall sieht man neue Knospen und die ersten Blüten öffnen sich.Gerade in der Gattung Mammillaria tut sich zur Zeit am meisten.      

Veröffentlicht unter Kakteen, Pflanzenporträt | Hinterlasse einen Kommentar

Mammillaria vetula ssp. gracilis

Oft werden wir nach den sogenannten Anfängerpflanzen gefragt. Da sie zufällig gerade ein paar Blüten geöffnet hat, stelle ich heute mal eine solche Pflanze vor. Mammillaria gracilis seit neuerem auch als Mammillaria vetula ssp. gracilis bezeichnet. Mammillaria vetula subsp. gracilis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kakteen, Pflanzenporträt | Hinterlasse einen Kommentar