Kräuter Manufaktur

Das kleine Format des Büchleins mit dem Titel ‘Kräuter-Manufaktur’ lässt auf den ersten Blick nicht vermuten, dass so viel Wissen und Informationen darin enthalten sind. Auf 120 Seiten gibt es ausführliches zu lesen über den Anbau der Kräuter in der Theorie und nochmals im Detail, Schritt für Schritt. Unter anderem was ist bei der Kultur im Topf zu beachten! Welcher Standort muss sein! Können die Küchenkräuter auch im Garten kultiviert oder auf dem Balkon gehalten werden? All dass wird ausführlich behandelt. Auf mehreren Seiten findet Ihr sogar eine Anleitung zum aufsetzen eines Kompost­haufens, um die Gewürz­pflanzen richtig zu versorgen.

Küchenkräuter im Garten ©DornenProjekt
Küchenkräuter im Garten ©DornenProjekt

Es wird in dem Buch ebenfalls darauf eingegangen was für Krankheiten oder Schädlinge auftreten können und wie diese mit natürlichen Mitteln eingedämmt bzw. mit vorbeugenden Stärkungsmittel behandelt werden. Dazu sind Rezepturen zur Herstellung von Brühen und Auszügen aufgeführt.

Außerdem werden 10 ausgewählte Kräutlein im Porträt vorgestellt. Dazu gibt es Hinweise ob es sich um ein- oder mehrjährige Pflanzen handelt. Welche Wirk­ungen in ihnen stecken und über deren Anwendungsbereiche.

Borretsch oder Gurkenkraut
Borretsch oder Gurkenkraut ©DornenProjekt

Damit nicht genug, denn unter der Rubrik Spezialwissen sind Informationen enthalten wie die Kräuter haltbar gemacht und aufbewahrt werden können. Mit welchen Temperaturen die Ernte getrocknet wird oder ob einfrieren die bessere Lösung ist.
In vielen Kapiteln ist noch zusätzlich ein kurzer Abschnitt ‘Wissenswertes’ aufgeführt. Wo sich kurz und prägnant Hinweise befinden, beispielsweise über Pflege und andere Angaben.

Zitronenthymian
Zitronenthymian ©DornenProjekt

Und ganz am Schluss enthält das Buch ‘Kräuter Manufaktur’ noch 22 Rezepte um die selbst gezogenen Kräuter zu verkosten. Vom Frühstück angefangen über Vorspeisen, Mittagessen, Dessert und Abendessen, für jeden Geschmack ist was leckeres dabei.
Das alles wird begleitet mit gutem und ausreichendem Bildmaterial.

Es ist ein schönes Mitbringsel, wenn eins der Kräutlein an gute Freunde verschenkt werden soll.
Ich vergebe 5 von 5 Minzblättchen

Kräuter-Manufaktur ©LV-Buch
Kräuter-Manufaktur ©LV-Buch

Kräuter-Manufaktur ist bei LV-Buch erschienen; Auflage 08/2019
Seitenanzahl 120
Maße: ca 15 x 15cm
ISBN: 978-3-7843-5625-9
und kostet 14 Euro

Die Farbpalette des Herbstes Teil1

Herbstlaub©DornenProjekt
Der herbstliche Wald©DornenProjekt

Das grün der Blätter, an Bäumen und Sträuchern, wird immer mehr von gelben und orange-roten Farben übertönt. Ein wunderbarer Kontrast zum strahlend blauen Himmel bietet sich uns.

Gemeiner Schneeball mit Früchten©DornenProjekt
Blätter der Felsenbirne strahlen im Sonnenlicht©DornenProjekt

Jetzt draußen in der Natur die Sonne genießen. Die letzten Blüten der Sommerblumen sind Anziehungspunkt für Bienen und Hummeln.

Glockenheide©DornenProjekt
Sedum mit Biene und Hummel©DornenProjekt

Der Herbst ist herrlich…!

Schmuckkörbchen©DornenProjekt

Reiche Kartoffelernte

rote Laura und Bamberger Hoernchen

Im Frühjahr, besser gesagt im Mai habe ich mich an folgende Bauernregel erinnert und befolgt: “legst Du die Kartoffel im April, kommt sie wann sie will; legst Du die Kartoffel im Mai, kommt sie glei’.”

Bamberger Hoernchen

Daraufhin wurden 32 Bamberger Hörnchen und 32 Laura im Boden versteckt und das ist das prachtvolle Ergebnis. Diese Ernte hält uns einige Zeit am Überleben :-).

rotschalige Laura